B2B-Onlinehändler Stein HGS Deutschlands One-Stop-Shop für Social-Distancing-Equipment und hochqualitative Masken

  • Langjähriges Know-how, Beratungskompetenz, individuelle Lösungen, etablierte Lieferketten für Social-Distancing-Equipment
  • Spezialanbieter verfügt außerdem über breites Sortiment sowohl an Community- als auch verkehrsfähigen medizinischen Masken mit entsprechenden Zertifikaten und verlässlichen Zulieferern

Seevetal, 29.04.2020. Seit wenigen Tagen sind deutschlandweit quasi alle Unternehmen und Institutionen, die Publikumsverkehr haben, in der Pflicht, die entsprechenden Verordnungen der Politik zum Social-Distancing umzusetzen. Es gibt wenige Adressen in Deutschland, die über eine entsprechend breite Produktpalette (zum Beispiel Bodenmarkierungen, Personenleitsysteme, Hinweisschilder oder Hygienetrennwände) in diesem Segment verfügen und zudem individuell beraten können. „Die Stein HGS ist der One-Stop-Shop für alle Firmen und Institutionen, die eine schnelle, umfassende und passgenaue Lösung zur Umsetzung ihrer Social-Distancing-Maßnahmen finden müssen,“ sagt Stephan Otte, Geschäftsführer der Stein HGS in Seevetal bei Hamburg.

1999 wurde der voll digitalisierte B2B-Spezialanbieter für Betriebsbedarf, Betriebssicherheit, Absperrtechnik, Baustellenbedarf, Schilder sowie Stadtmobiliar und Verkehrstechnik gegründet und steht für Vertrauen durch sein mehr als 20-jähriges Bestehen. „In den vergangenen Tagen und Wochen gingen eine Vielzahl von Anfragen und Bestellungen aus dem Einzelhandel, von Hotels und Handwerksbetrieben, Ministerien, Behörden oder Ämtern ein, die Maßnahmen zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Besuchern und Kunden treffen müssen“, berichtet Stephan Otte. Der Geschäftsführer stellt zudem bewundernd fest, wie schnell seine Partnerfirmen, die beispielsweise in nächster Nähe oder auch in den neuen Bundesländern sitzen, die individuellen Kundenanfragen, die bei Stein HGS eingehen, mit der Entwicklung entsprechender Produkte beantworten. „Normalerweise stellen diese Unternehmen gänzlich andere Produkte her und sichern jetzt durch die Umstellung auf dringend benötigte Artikel zur Umsetzung des Social-Distancing ihre Existenz und damit wichtige Arbeitsplätze,“ so Otte.

Aber auch beim Thema Community- und medizinische Masken ist der Spezialanbieter ein wichtiger und vor allem verlässlicher Ansprechpartner, nicht nur für Betriebe aller Art, sondern insbesondere für den Gesundheitssektor sowie systemrelevante Einrichtungen. In den vergangenen Tagen ließ sich vielerorts beobachten, dass es derzeit viele Trittbrettfahrer in diesem Segment gibt und es schwer ist, eine gute Qualität sowohl für die Community- und vor allem aber für medizinische Masken (z.B. FFP2-Masken) zu finden. „Wir sind in der guten Lage, dass wir beispielsweise auch verkehrsfähige medizinische Masken mit den dafür nötigen Zertifikaten und Genehmigungen bezüglich der Verkehrsfähigkeit anbieten können und damit auf langjährige, stabile Produzenten- und Lieferantenbeziehungen beim Bezug von Schutzausrüstung zurückgreifen,“ freut sich Otte.

Über die Stein HGS GmbH

Die Stein HGS GmbH (“Hanseatisch, Gut, Sympathisch”) wurde 1999 in Hamburg gegründet und ist ein voll digitalisierter B2B-Spezialanbieter für Betriebsbedarf, Betriebssicherheit, Absperrtechnik, Baustellenbedarf, Schilder sowie Stadtmobiliar und Verkehrstechnik. Wichtiges Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens ist die Kombination aus breitem Sortiment, professioneller Fachberatung, schneller Verfügbarkeit und Individualisierbarkeit der Produkte.

Kontakt:

Stein HGS GmbH
Beckedorfer Bogen 15
D-21218 Seevetal
Tel.: +49 40 / 702 918 –  0
Fax: +49 40 / 702 918 – 28
E-Mail: info@stein-hgs.de
Internet: www.stein-hgs.de